Herzlich Willkommen bei der Theatergruppe!

Der Männerchor Gilching e.V. 1903 veranstaltet schon seit seiner Gründung Theateraufführungen.

3 G einmal anders, dachte sich die Theatergruppe des Männerchor Gilching 1903 e.V.
Sie bringt nämlich unter dem Motto

GSUNGA, GSPUILT UND GLACHT

„DAS TAUFESSEN“

des bekannten, ehemaligen bayerischen Volksschauspielers
Michl Lang auf die Bühne, das erstmals im Jahr 1959 im Komödienstadel des BR zu sehen war.

Inhalt:

Wenn erst einmal ein Enkelsohn geboren ist, findet die Hofübergabe statt. So hat es jedenfalls die Bäuerin dem Schwiegersohn versprochen. Als dann der Tag der Taufe da ist,  denkt die Bäuerin gar nicht mehr daran, das Regiment am Hof  jemand anderem zu überlassen. Der enttäuschte Schwiegersohn weiß sich nicht mehr anders zu helfen und greift zu einer List.

Das volkstümlich heitere Stück bildet den Auftakt zu einem abwechslungsreichen Abend mit einigen unterhaltsamen Einlagen.  Der Männerchor Gilching 1903 e.V. möchte damit den Besuchern in dieser unruhigen Zeit einige entspannte und sorgenfreie Stunden bieten.

Spieltermine sind der 8./9. April jeweils 20.00 Uhr und der 10.April 17.00 Uhr.
Ort: Festsaal Gasthaus Widmann, Oberer Wirt, in Gilching
Eintritt: € 10.–
Kartenvorverkauf: M. Lange-Hartl, tel. 08105/8325

Der Veranstalter weist daraufhin, dass zum Zeitpunkt der Aufführungen die maßgeblichen Vorschriften der Bayer. Staatsregierung  im Zusammenhang mit dem Infektionsschutzgesetz gelten.